• Nun stehen sie an allen Ecken und vor jedem zweiten Laden, verteilen Flugblätter und kleine Geschenke und werben für „ihre“ Kandidatinnen und Kandidaten. Der Wahlkampf für die eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober läuft auf Hochtouren.

    Artikel lesen…

  • Die SP Gelterkinden und Umgebung hat am vergangenen Freitag, 13. September einen Diskussions- und Informationsabend zum Thema «Klimawandel – braucht es mehr Schub für die Energiewende?» organisiert. Angeregt diskutierten der SP-Nationalrat- und Ständeratskandidat Eric Nussbaumer und Tobias Andrist, der Direktor der Elektra Baselland (EBL) über die Energie-Wende. Dabei stand das Fachliche jederzeit im Vordergrund. Moderiert wurde der Abend von der SP Landrätin und Nationalratskandidatin Sandra Strüby-Schaub.

    Einen ausführlichen Bericht von Peter Knechtli (OnlineReports.ch) findet man unter folgendem Link: Nussbaumer: Es braucht eine «Dekarbonisierungs-Neat»

    Artikel lesen…

  • Das Baselbiet braucht einen Ständerat, der für alle einsteht und etwas bewegt. Eric Nussbaumer hat in vielen Bereichen gezeigt, dass er dies kann: Als Mitgründer und Verwaltungsratspräsident der Energiegenossenschaft ADEV, als langjähriger Präsident der Alternativen Bank, als sozialer Unternehmer und nicht zuletzt als Politiker in den verschiedensten Funktionen, von der Gemeindekommission über den Landrat bis in den Nationalrat.
    Voller Energie möchte er sich in den kommenden vier Jahren als Ständerat für unseren Kanton und unsere Region einsetzen.

    Weiter Informationen unter: eric-nussbaumer.ch und sp-bl.ch/wahlen-2019/eric-nussbaumer-den-staenderat

    Artikel lesen…